Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel von Fuchs Schmitt auf Instagram

Ver­anstal­ter und Ver­ant­wortlich­er für die Durch­führung des Gewinn­spiels ist die Fuchs & Schmitt GmbH & Co. KG, Lilien­thal­straße 2, 63741 Aschaffenburg.

Das Gewinn­spiel ste­ht in kein­er Verbindung zu Insta­gram und wird in kein­er Weise von Insta­gram gespon­sert, unter­stützt oder organ­isiert. Sämtliche Fra­gen, Kom­mentare oder Beschw­er­den zum Gewinn­spiel sind nicht an Insta­gram, son­dern an die Fuchs & Schmitt GmbH & Co. KG zu richten.

Das Gewinn­spiel richtet sich nach fol­gen­den Bedingungen:

1. Teil­nahme
Teil­nahmeschluss ist jew­eils eine Woche nach Beginn des Gewinn­spiels.

Die Teil­nahme ist kosten­los und unab­hängig von einem Kauf oder einem son­sti­gen Vertragsschluss.
Die Teil­nahme erfol­gt durch:
Das markieren eines Accounts unter dem dazuge­höri­gen Gewinn­spiel-Beitrag auf der Insta­gram-Chronik des Ver­anstal­ters. Eine Mehrfachteil­nahme ist unzulässig.
Der offizielle Insta­gram-Account von Fuchs & Schmitt @fuchs.schmitt muss abon­niert werden.
Der Gewinn­spiel-Beitrag auf der Insta­gram-Chronik der Fuchs & Schmitt GmbH & Co. KG muss geliked werden.

2. Teil­nah­me­berech­ti­gung
Teil­nah­me­berechtigt sind Per­so­n­en, die bei der Teil­nahme ihren ständi­gen Wohn­sitz in Deutsch­land haben und min­destens 18 Jahre alt sind. Mitar­beit­er der Fuchs & Schmitt GmbH & Co. KG sowie Ange­hörige und Mitar­beit­er des Her­stellers der Gewinne sind von der Teil­nahme ausgeschlossen.

3. Gewin­nauss­chüt­tung
Die Gewin­ner wer­den nach dem Zufall­sprinzip unter allen Teil­nehmer/-innen, die die Bedin­gun­gen erfüllen, aus­gewählt. Die Preise sind nicht über­trag­bar und wer­den nicht in bar ausgezahlt.

4. Gewinnbe­nachrich­ti­gung
Die Gewin­ner wer­den 7 Tage nach Beginn des Gewinn­spiels über den Gewinn per Insta­gram Direct Mes­sage durch den Ver­anstal­ter benachrichtigt. Garantie für die erfol­gre­iche Zustel­lung wird nicht über­nom­men. Ein Nachver­sand bei Nicht-Zustel­lung nicht vorgesehen.

5. Auss­chluss von Teilnehmern
Der Ver­anstal­ter behält sich das Recht vor, Teil­nehmer, die mehrere E‑Mail-Adressen, Insta­gram-Accounts oder der­gle­ichen zur Erhöhung der Gewin­n­chan­cen ver­wen­den, das Gewinn­spiel oder den Spielablauf tech­nisch manip­ulieren oder ander­weit­ig gegen diese Teil­nah­mebe­din­gun­gen ver­stoßen, jed­erzeit und ohne Vorankündi­gung von der Teil­nahme am Gewinn­spiel auszuschließen. Im Falle eines Auss­chlusses kön­nen Gewinne und Vorteile auch noch nachträglich aberkan­nt und zurück­ge­fordert wer­den. Die Teil­nahme von Gewinn­spiela­gen­turen und son­stiger automa­tisch gener­iert­er Massen­zusendun­gen wird aus­drück­lich aus­geschlossen und bei der Ermit­tlung der Gewin­ner nicht berücksichtigt.

6. Störung und Aus­set­zung des Gewinnspiels
Der Ver­anstal­ter kann für jegliche tech­nis­che Störun­gen, ins­beson­dere Aus­fälle des Tele­fon­net­zes, des Net­zw­erks, der Elek­tron­ik oder der Com­put­er nicht ver­ant­wortlich gemacht wer­den. Der Ver­anstal­ter behält sich das Recht vor, das Gewinn­spiel ganz oder zeitweise auszuset­zen, wenn irgendwelche Schwierigkeit­en auftreten, die die Integrität des Gewinn­spiels gefährden. Der/die Teil­nehmer/-in akzep­tiert notwendi­ge Änderun­gen des Gewinn­spiels, die durch andere, außer­halb des Ein­fluss­bere­ichs der an der Durch­führung des Gewinn­spiels beteiligten Fir­men liegen­den Fak­toren bed­ingt sind.

7. Daten­schutzhin­weise
Wir ver­ar­beit­en Ihre Dat­en (Name und Adresse) für die Kon­tak­tauf­nahme mit den Gewin­nern und für die Versendung der Gewinne. Nach Abschluss des Gewinn­spiels wer­den ihre bei uns gespe­icherten Dat­en ab dem Ende des Kalen­der­jahres für 3 Jahre gespe­ichert. Rechts­grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs.1 b) DSGVO in Verbindung mit dem Ver­trag. Sie haben ein Recht auf unent­geltliche Auskun­ft über die bei uns zu Ihrer Per­son gespe­icherten Dat­en. Soweit die geset­zlichen Voraus­set­zun­gen vor­liegen, haben Sie außer­dem ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Dat­en. Sie haben weit­er das Recht, die Sie betr­e­f­fend­en per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die Sie uns bere­it­gestellt haben, in einem struk­turi­erten, gängi­gen und maschi­nen­les­baren For­mat von uns zu erhal­ten; Sie kön­nen diese Dat­en sodann an andere Stellen über­mit­teln oder über­mit­teln lassen. Sie haben außer­dem ein Beschw­erderecht bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde für den Daten­schutz. Wenn Sie Fra­gen zum Daten­schutz haben kön­nen Sie sich gerne jed­erzeit an zentrale@fuchsschmitt.de wenden.

8. Schluss­bes­tim­mungen
Das Gewinn­spiel unter­liegt deutschem Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zurück nach oben